Programm: Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft

Logo
Programm
Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft
Akronym REC
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft"

Das allgemeine Ziel des Programms ist es, die EU als einen Raum weiterzuentwickeln, wo Gleichberechtigung und die Rechte der Menschen so gefördert, geschützt und effektiv umgesetzt werden, wie es unter anderem in der Charta der Grundrechte der EU und in der internationalen Menschenrechtskonvention festgelegt wurde.

Themen Bildung, Europäische Bürgerschaft, Gleichberechtigung, Justiz, Kapazitätenaufbau, Kinder und Jugend, Menschenrechte, Sicherheit, Soziale Angelegenheiten
Macro-Region
Danube Region, Danube Region, Adriatic and Ionian Region, Adriatic and Ionian Region, Alpine Region, Alpine Region, Baltic Sea Region, Baltic Sea Region
Herkunftsgebiet Antragsteller zu Programm
Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft
EU Mitgliedstaaten
Island
Liechtenstein
Antragsteller Details

Profitorientierte Einrichtungen und Rechtsträger können nur in Zusammenarbeit mit nicht-profitorientierten oder öffentlichen Organisationen am Programm teilnehmen.            
Die Kommission darf zu den Bedingungen, die im jeweiligen jährlichen Arbeitsprogramm festgelegt wurden, mit internationalen Organisationen zusammenarbeiten. Zugang zum Programm ist für internationale Organisationen zu ermöglichen, die in den Gebieten aktiv sind, die vom Programm gemäß den Finanzvorschriften und dem jeweiligen jährlichen Arbeitsprogramm abgedeckt werden.


Subprogrammes of Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft

PROGRESS, eine Initiative gegen Diskriminierung und für Geschlechtergleichstellung

PROGRESS ist das Beschäftigungs- und Sozialsolidaritätsprogramm der EU. Es wurde geschaffen, um die Umsetzung der Ziele der EU in den Bereichen Beschäftigung, Soziales und Gleichstellung finanziell zu ermöglichen.
In Hinblick auf das Programm „Rights, Equality and Citizenship“ („Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft“) beschäftigt sich PROGRESS sowohl mit Geschlechtergleichstellung als auch mit Diskriminierung.

Grundrechte und Unionsbürgerschaft

Das Programm „Grundrechte und Unionsbürgerschaft“ zielt darauf ab, eine Europäische Gesellschaft zu entwickeln, die auf dem Respekt für die Grundrechte und den Rechten der UnionsbürgerInnenn basiert.

Daphne III

Folgende Beschreibung ist nur auf Englisch verfügbar:

The Daphne III programme aims to contribute to the protection of children, young people and women against all forms of violence and attain a high level of health protection, well-being and social cohesion

It aims to take preventive measures and provide support and protection for victims and groups at risk.

 

Loading Animation