Programm: Justiz

Logo
Programm
Justiz
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Justiz"

Allgemeines Ziel des Programms Justiz ist es, einen Beitrag zur Weiterentwicklung des europäischen Rechtsraumes zu leisten, der auf gegenseitiger Anerkennung und gegenseitigem Vertrauen beruht. Im Rahmen dieses Zieles wird die justizielle Zusammenarbeit in Zivil- und Strafsachen gefördert.

Themen Bildung, Justiz, Kapazitätenaufbau
Macro-Region
Danube Region, Adriatic and Ionian Region, Alpine Region, Baltic Sea Region
Herkunftsgebiet Antragsteller zu Programm
Justiz
Belgien
Bulgarien
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Zypern
Albanien
Antragsteller Details

Gegenwärtig nehmen alle EU-Mitgliedstaaten mit Ausnahme von Großbritannien und Dänemark am Justizprogramm teil. Werden in der Programmlaufzeit zusätzliche Abkommen mit Drittstaaten geschlossen, kommt dies in den jeweiligen Calldokumenten zum Ausdruck.

 

Open Calls

Loading Animation