Programm: Interreg Alpenrhein – Bodensee – Hochrhein

Logo
Programm
Interreg Alpenrhein – Bodensee – Hochrhein
Akronym ABH
Art des Fonds ESIF-Strukturfond
Beschreibung zu Programm
"Interreg Alpenrhein – Bodensee – Hochrhein"

Dieses Kooperationsprogramm nimmt sich der wichtigsten grenzüberschreitenden Herausforderungen bezüglich der Umsetzung der Strategie Europa 2020 in der Grenzregion von Deutschland-Österreich-Schweiz-Liechtenstein an und fokussiert sich dabei auf folgende Prioritätsachsen (PA):

  • PA1 - Wettbewerbsfähigkeit, Innovation, Beschäftigung und Bildung
  • PA2 - Umwelt, Energie und Verkehr
  • PA3 - Verwaltungszusammenarbeit & bürgerschaftliches Engagement
Themen Bildung, Energie, Innovation, Umwelt und Biodiversität, Verkehr, Verwaltung, Regionalentwicklung, Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung
EU Macro-Regions
Alpine Region, Danube Region
Fördergebiet Deutschland Baden-Württemberg Freiburg
Deutschland Baden-Württemberg Tübingen
Deutschland Bayern Schwaben
Liechtenstein
Österreich Westösterreich Vorarlberg
Schweiz
Herkunftsgebiet Antragsteller Deutschland Baden-Württemberg Freiburg
Deutschland Baden-Württemberg Tübingen
Deutschland Bayern Schwaben
Liechtenstein
Österreich Westösterreich Vorarlberg
Schweiz
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Forschungseinrichtung, Internationale Organisation, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Staatsregierung, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein, Öffentliche Einrichtung
Art der Finanzierung Zuschuss

Open Calls

Loading Animation