Programm: Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung

Logo
Programm
Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung
Akronym EBWE
Art des Fonds Finanzinstrumente
Beschreibung zu Programm
"Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung"
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) ist in mehr als 30 Staaten in Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Russland, Zentralasien und in Nordafrika tätig. Die Bank investiert durch Kredite oder Beteiligungen und steht dabei im politischen Dialog mit Regierungen, führenden Unternehmern und lokalen Amtsträgern, wodurch sie zur Ausgestaltung von Maßnahmen und Initiativen beiträgt, die günstige Wirtschaftsbedingungen fördern und die Lebensqualität verbessern. Die EBWE bietet einerseits Finanzleistungen in Form Darlehen, Kapitalanlagen und Garantien zur Förderung des Handels an, andererseits stellt sie auch Beratungsleistungen für KMUs zur Verfügung.
Die Bank fokussiert sich auf die folgenden Schlüsselthemen:
  • Übergang zur "Green Economy"
  • Wirtschaftliche Inklusion
  • Ernährungssicherung
  • Die Sicherung des Tschernobyl-Geländes
  • Wiener Initiative
  • Landeswährung
Themen Finanzen, Entwicklungszusammenarbeit, Dienstleistung, Umwelt und Biodiversität, Sicherheit, Ernährung, KMU, Handel, Infrastruktur, Kapazitätenaufbau, Katastrophenschutz, Nachhaltigkeit, Regionalentwicklung
Fördergebiet Ägypten
Albanien
Armenien
Aserbaidschan
Bosnien und Herzegowina
Bulgarien
Estland
Georgien
Griechenland
Jordanien
Kosovo
Kroatien
Lettland
Libanon
Litauen
Marokko
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Palästina
Polen
Rumänien
Russland
Serbien
Slowakei
Slowenien
Tschechische Republik
Tunesien
Türkei
Ukraine
Ungarn
Weißrussland
Zypern
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller Ägypten
Albanien
Armenien
Aserbaidschan
Bosnien und Herzegowina
Bulgarien
Estland
Georgien
Griechenland
Jordanien
Kosovo
Kroatien
Lettland
Libanon
Litauen
Marokko
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Palästina
Polen
Rumänien
Russland
Serbien
Slowakei
Slowenien
Tschechische Republik
Tunesien
Türkei
Ukraine
Ungarn
Weißrussland
Zypern
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Öffentliche Einrichtung, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Staatsregierung
Antragsteller Details "Sonstiges" bezieht sich in diesem Fall auf folgende Länder:
  • Kasachstan
  • Kirgisische Republik
  • Mongolei
  • Tadschikistan
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
Art der Finanzierung Darlehen
Loading Animation