Call: Transaktionskostenzuschuss für die Finanzierung sozialer Unternehmen

Logo
Programm
EaSI- Programm für Beschäftigung und soziale Innovation
Akronym EaSI
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"EaSI- Programm für Beschäftigung und soziale Innovation"

Mit dem Finanzierungsinstrument zur Förderung der Mobilität von Arbeitskräften, sozialer Innovation und Beschäftigung sollen Maßnahmen unterstützt werden, die soziale Innovation stärken und gezielt auf soziale Bedürfnisse eingehen, die bisher nicht oder nur unzureichend erfüllt wurden. 

Beschreibung zu Programm
"Mikrofinanzierung und soziales Unternehmertum "
Das Unterprogramm „Mikrofinanzierung und soziales Unternehmertum“ unterstützt Maßnahmen in zwei Themenbereichen:

  • Mikrokredite und Mikrodarlehen für sozial schwache Gruppen und Kleinstunternehmen
  • soziales Unternehmertum

Ziele:

  • Erhöhung der Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von Mikrofinanzierung für Personen aus sozial schwachen Gruppen, die ein Unternehmen gründen möchten, sowie für Kleinstunternehmen
  • Aufbau der institutionellen Kapazität von Mikrokreditanbietern
  • Förderung der Entwicklung von Sozialunternehmen, vor allem durch Erleichterung des Zugangs zu Finanzierung
Call
Transaktionskostenzuschuss für die Finanzierung sozialer Unternehmen
Beschreibung zu Call
"Transaktionskostenzuschuss für die Finanzierung sozialer Unternehmen"
Ziel des Calls ist es, einen Transaktionskostenzuschuss für die Finanzierung sozialer Unternehmen auf Basis einer Förderung in Kombination mit anderen Finanzierungsinstrumenten zu testen. Aus diese Weise soll die Diskrepanz zwischen benötigtem und nachhaltigem Fördervolumen überbrückt werden. Konkretes Ziel sind dabei Kapitalanlagen mit geringerem Risiko und einer Größe von unter 500 000 €, die ohne Förderung nicht getätigt werden würden.
Themen Beschäftigung, Soziale Angelegenheiten, Finanzen, KMU, Wettbewerbsfähigkeit, Ressourcen, Kapazitätenaufbau
Herkunftsgebiet Antragsteller zu Programm
"EaSI- Programm für Beschäftigung und soziale Innovation"
EU Mitgliedstaaten
Island
Norwegen
Albanien
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Montenegro
Serbien
Türkei
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Island
Albanien
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Montenegro
Serbien
Türkei
Förderfähige Antragsteller Sonstiges
Antragsteller Details Förderfähige Antragsteller und Mitantragsteller (im Falle einer Projektpartnerschaft) sind Investmentfonds, Dachfonds, Kaptialanlageprogramme jeder Form (inkl. Treuhandkonten und andere Formen der Vertragsvereinbarung) und Zweckgesellschaften von Stiftungen, jeweils mit Sitz in einem teilnehmenden Land.
Call beginnt 17.05.2017
Call endet 01.12.2017
Art der Finanzierung Zuschuss