ABGELAUFEN

Call: Zusätzliche Unterstützung für den Austausch von Fluggastdaten (PNR) zwischen Mitgliedstaaten

Logo
Programm
Akronym ISF-Polizei
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Instrument polizeiliche Zusammenarbeit, Kriminalprävention und Kriminalitätsbekämpfung und Krisenmanagement"

Das Subprogramm ISF-Polizei hat zwei Hauptziele:

  • Prävention und Bekämpfung von grenzüberschreitender schwerer und organisierter Kriminalität (inkl. Terrorismus) und Verbesserung der Koordination und Kooperation zwischen Strafverfolgungsbehörden der Mitgliedstaaten und mit relevanten Drittstaaten
  • Verbesserung der Fähigkeit der Mitgliedstaaten und der EU für zur effektiven Bewältigung von Sicherheitsrisiken und Krisen sowie Vorbereitung auf den Schutz von Menschen und kritischer Infrastruktur vor Terrorangriffen und anderen sicherheitsrelevanten Vorfällen.
Beschreibung zu Programm
"Unionsmaßnahmen"

Auf Initiative der Kommission kann das Instrument verwendet werden, um länderübergreifende Maßnahmen oder Maßnahmen zu finanzieren, die für die Union von besonderem Interesse sind ("Unionsmaßnahmen") und die allgemeinen, spezifischen und operativen Ziele gemäß des jeweiligen Instruments betreffen.

Call
Zusätzliche Unterstützung für den Austausch von Fluggastdaten (PNR) zwischen Mitgliedstaaten
Beschreibung zu Call
"Zusätzliche Unterstützung für den Austausch von Fluggastdaten (PNR) zwischen Mitgliedstaaten"
Projektanträge unter diesem Call müssen sich der Priorität annehmen, den Informationsaustausch zwischen Strafvollzugsbehörden zu verbessern. Dies soll erreicht werden, indem die PNR-Zentralstellen einzelner Mitgliedstaaten miteinander verknüpft werden, um den Austausch von PNR-Daten unter den Mitgliedstaaten und mit Europol zu vereinfachen.
Für Forderung kommen in Frage Trainingsmaßnahmen, Studienaufenthalte, Workshops und Konferenzen, die Bewusstsein für die Relevanz und Notwendigkeit des Fluggastdatenaustausches schaffen. Ebenso soll der Umgang mit speziellen IT-Lösungen trainiert werden, wie dem SIENA-Tool (Secure Information Exchange Network Application) von Europol.
Themen Sicherheit, Technologien
Fördergebiet Belgien
Bulgarien
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Zypern
Herkunftsgebiet Antragsteller Belgien
Bulgarien
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Zypern
Förderfähige Antragsteller Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Staatsregierung
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation