ABGELAUFEN

Call: Zu einer Methode für die Erhebung statistischer Daten zu bio-basierten Industrien und bio-basierten Produkten

Programm
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Horizon 2020 - Gesellschaftliche Herausforderungen "
Projekte werden unter folgenden Themenschwerpunkten gefördert:
  • Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen
  • Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft
  • Sichere, saubere und effiziente Energie
  • Intelligenter, umweltfreundlicher und integrierter Verkehr
  • Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe
  • Europa in einer sich verändernden Welt: integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften
  • Sichere Gesellschaften – Schutz der Freiheit und Sicherheit Europas und seiner Bürger
Beschreibung zu Programm
"Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft"

Ziel dieses Programms ist die Gewährleistung der Versorgung mit sicheren und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und anderen biogestützten Produkten. Es werden Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Nahrungsmittelproduktion bzw. Primärproduktion gefördert.

Call
Zu einer Methode für die Erhebung statistischer Daten zu bio-basierten Industrien und bio-basierten Produkten
Beschreibung zu Call
"Zu einer Methode für die Erhebung statistischer Daten zu bio-basierten Industrien und bio-basierten Produkten"
Im Gegensatz zu bioökonomischen Sektoren wir der Nahrungskette oder Bioenergie, zu denen es konsolidierte offizielle Statistiken gibt, besteht im Moment ein Mangel an verlässlichen und einheitlichen Statistiken für bio-basierte Industrien und Produkte. Anträge sollten eine Methode zur Sammlung von Daten über bio-basierte Produkte entwickeln und durchsetzen und gleichzeitig auf die Eingliederung dieser Daten in die europäische statistische Infrastruktur (Eurostat) achten. Dabei sollte auf langfristige Maßnahmen für vorbildliche bio-basierte Produkte aufgebaut und weiterhin ein Beitrag dazu geleistet werden.
Themen Biotechnologie, Forschung, Handel, Industrie, Innovation, Land- und Forstwirtschaft
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Kandidatenländer
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Norwegen
Schweiz
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten


Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Forschungseinrichtung, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), NGO / NPO, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Projektpartner Details

Mind. 3 Projektpartner aus 3 verschiedenen teilnehmenden Ländern.

Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation