AKTIV

Call: Urban Innovative Actions - Vierter Call

Logo
Programm
Akronym UIA
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Urban Innovative Actions"
Urban Innovative Actions (UIA) ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die städtische Regionen in ganz Europa finanziell dabei unterstützt, neue und unerprobte Lösungsansätze für städtische Herausforderungen zu testen.
Call
Urban Innovative Actions - Vierter Call
Beschreibung zu Call
"Urban Innovative Actions - Vierter Call"
Dieser Call ist offen für Anträge, die sich mit den folgenden Themen befassen:
  • Digital Transition
  • Nachhaltige Nutzung von land- und naturbasierten Lösungen
  • Urbane Armut
  • Urbane Sicherheit
Themen Sicherheit, Stadtentwicklung, Technologien, Nachhaltigkeit, Natürliche Ressourcen, Soziale Angelegenheiten
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Förderfähige Antragsteller Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Verein
Antragsteller Details
  • Städtische Behörden und lokale Verwaltungseinheiten von Städten, Ortschaften oder Vororten mit mindestens 50 000 EinwohnerInnen
  • Zusammenschlüsse städtischer Behörden oder lokaler Verwaltungseinheiten, auch grenzüberschreitender Art
Call beginnt 25.10.2018
Call endet 31.01.2019
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation