AKTIV

Call: Kurse für KMU-freundliche Politik bei zentralen Beschaffungsstellen

Logo
Programm
Akronym COSME
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"COSME"

COSME ist das EU-Programm zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von Klein- und Mittelständischen Unternehmen.
Mit COSME werden KMU in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Erleichterung des Zugangs zu Finanzmitteln;
  • Unterstützung der Internationalisierung und des Zugangs zu Märkten;
  • Schaffung eines günstigen Umfelds für die Wettbewerbsfähigkeit;
  • Förderung einer unternehmerischen Kultur.
Call
Kurse für KMU-freundliche Politik bei zentralen Beschaffungsstellen
Beschreibung zu Call
"Kurse für KMU-freundliche Politik bei zentralen Beschaffungsstellen"
Das Ziel dieses Calls ist es, einen Partnerschaftsrahmenvertrag für den Zeitraum 2020-2022 mit Organisationen abzuschließen, denen besondere Beihilfevereinbarungen zugestanden werden können, um Ausbildungskurse durchzuführen. Diese Kurse verfolgen das Ziel, die Kompetenzen Angestellter, die für große öffentliche Käufer (z.B. zentrale Beschaffungsstellen) tätig sind, zu verbessern, um den Zugang von KMUs zum Markt für öffentliche Aufträge sicherzustellen und es KMUs zu vereinfachen, bei großen Ausschreibungen mitzubieten. In den Kursen müssen auch Themen wie nachhaltige, soziale und innovative Beschaffung Erwähnung finden.
Themen KMU, Wettbewerbsfähigkeit, Innovation
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Internationale Organisation, Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Universität/(Fach)Hochschule, Öffentliche Einrichtung
Antragsteller Details AntragstellerInnen müssen juristische Personen sein
Projektpartner Details AntragstellerInnen müssen ein Konsortium von mindestens zwei Organisationen bilden. Dieses Konsortium muss mindestens eine universitäre oder Bildungseinrichtung und eine etablierte zentrale Beschaffungsstelle, die auf nationaler Ebene tätig ist, umfassen.
Call beginnt 29.11.2019
Call endet 27.02.2020
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation