ABGELAUFEN

Call: Studie „Working Poor in Tirol“

Logo
Programm
Akronym ESF
Art des Fonds ESIF-Strukturfond
Beschreibung zu Programm
"Beschäftigung Österreich"

Das Operationelle Programm Beschäftigung Österreich 2014-2020 (ESF OP) richtet sich an der Europa 2020-Strategie und dem Nationalen Reformprogramm aus. Die für den ESF wesentlichen EU-2020 Ziele sind die Steigerung der Erwerbsbeteiligung, die Verringerung der Schulabbrüche und die Bekämpfung der Armut. 

Call
Studie „Working Poor in Tirol“
Beschreibung zu Call
"Studie „Working Poor in Tirol“"

Mit der durchzuführenden Studie soll ein differenziertes Bild der heterogenen Personengruppe der Working Poor in Tirol gezeichnet, ihr Unterstützungsbedarf erhoben und zur Sensibilisierung auf politischer, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene beigetragen werden. Als primäres Ziel bildet die Studie die Grundlage für die Umsetzung von bedarfsorientierten Folgemaßnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik. Die mit einem quantitativen und qualitativen Methodenmix durchzuführende Studie besteht aus folgenden Arbeitspaketen: (1) Zielgruppenanalyse, (2) Bedarfsanalyse, (3) Handlungsempfehlungen. 

Themen Beschäftigung, Bildung, Forschung, Gesundheit, Gleichberechtigung, Soziale Angelegenheiten
Fördergebiet Österreich Westösterreich Tirol
Herkunftsgebiet Antragsteller Österreich
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, NGO / NPO, Verein, Öffentliche Einrichtung

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation