AKTIV

Call: Niederschwellige Beschäftigung in den steirischen Regionen

Logo
Programm
Akronym ESF
Art des Fonds ESIF-Strukturfond
Beschreibung zu Programm
"Beschäftigung Österreich"

Das Operationelle Programm Beschäftigung Österreich 2014-2020 (ESF OP) richtet sich an der Europa 2020-Strategie und dem Nationalen Reformprogramm aus. Die für den ESF wesentlichen EU-2020 Ziele sind die Steigerung der Erwerbsbeteiligung, die Verringerung der Schulabbrüche und die Bekämpfung der Armut. 

Call
Niederschwellige Beschäftigung in den steirischen Regionen
Beschreibung zu Call
"Niederschwellige Beschäftigung in den steirischen Regionen"

Das Vorhaben „NIEBE – Niederschwellige Beschäftigung in den steirischen Regionen“ soll für arbeitsmarktferne Personen, insbesondere MindestsicherungsbezieherInnen mit geringer  Beschäftigungsfähigkeit, ein Angebot schaffen, das steiermarkweit auf den Strukturen bestehender Beschäftigungsprojekte am 2. Arbeitsmarkt aufbaut. Ziel ist es, niederschwellige Transitarbeitsplätze bei den steirischen Beschäftigungsbetrieben zu schaffen.

Themen Beschäftigung, Bildung, Gesundheit, Gleichberechtigung, Soziale Angelegenheiten
Fördergebiet Österreich Südösterreich Steiermark
Herkunftsgebiet Antragsteller Österreich
Förderfähige Antragsteller Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, NGO / NPO, Verein, Öffentliche Einrichtung
Projektpartner Details

Da ein regionalisiertes Angebot für die gesamte Steiermark angestrebt wird, ist die Zusammenarbeit in einem Netzwerk von mehreren Trägervereinen notwendig. Eine Gesamtkoordination für das Netzwerk sowie regionale Koordinationsstrukturen, welche sich an der regionalen Einteilung des Beratungs- und Betreuungsangebots des AMS orientieren, soll eingerichtet werden.

Call beginnt 15.02.2019
Call endet 15.03.2020
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation