ABGELAUFEN

Call: Marktakzeptanz von Technologien der erneuerbaren Energien

Programm
Beschreibung zu Programm
"Sichere, saubere und effiziente Energie"
Eine nachhaltige und sichere Energieversorgung aufzubauen und dabei die europäische Wettbewerbsfähigkeit der im Energiesektor tätigen Unternehmen zu steigern gilt als die größte Herausforderung in der kommenden Programmperiode 2014 - 2020 und ist daher der Fokus dieses Subprogramms.
Call
Marktakzeptanz von Technologien der erneuerbaren Energien
Beschreibung zu Call
"Marktakzeptanz von Technologien der erneuerbaren Energien"
Um erneuerbare Technologien bereitstellen und ihre Verbreitung fördern zu können, wie es in den nationalen Aktionsplänen für erneuerbare Energieträger vorgesehen ist, ist zunächst eine Reihe an Herausforderungen im Bezug auf die Marktakzeptanz zu bewältigen. Außerdem müssen der notwendige Beitrag zu den 2020-Zielen der Strategie der Europäischen Union für erneuerbare Energieträger geleistet und passende wirtschaftliche Rahmenbedingungen für industrielle Führung im Bereich der kohlenstoffarmen Energietechnologien geschaffen werden.
Themen Energie, Forschung, Nachhaltigkeit, Technologien, Natürliche Ressourcen
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Kandidatenländer
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Norwegen
Schweiz
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten


Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Forschungseinrichtung, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), NGO / NPO, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Projektpartner Details Mindestens ein in einem EU-Mitgliedstaat oder Horizon-2020-Land eingerichteter Rechtsträger.
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation