ABGELAUFEN

Call: Kapazitätsaufbau im Bereich Jugend

Logo
Programm
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Erasmus+"

Im Zentrum des neuen EU-Programms steht die Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und der transnationalen Zusammenarbeit. Wichtig ist der Austausch bewährter Praxis im Bildungs- und Jugendbereich. Im Sport wird sich das Programm vor allem auf Kooperationsprojekte und den Breitensport konzentrieren.

Beschreibung zu Programm
"Leitaktion 2 - Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren"
Gefördert wird die Bildung von Partnerschaften zwischen Organisationen aus verschiedenen Teilnehmerländern. Dabei sollen innovative Ansätze in der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie in der Jugendarbeit ausgetauscht, entwickelt und vermittelt werden.
Call
Kapazitätsaufbau im Bereich Jugend
Beschreibung zu Call
"Kapazitätsaufbau im Bereich Jugend"

Capacity Building Projekte sind Projekte, die weltweit durchgeführt werden. Sie sollen dazu beitragen, dass die Kapazitäten im Jugendsektor in Partnerländern gestärkt und ausgebaut werden. 

Themen Bildung, Europäische Bürgerschaft, Kinder und Jugend, Mobilität
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Donauraum
Östliche Partnerschaft
EU-Anrainerstaaten
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Island
Liechtenstein
Norwegen
Schweiz
Türkei
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Island
Liechtenstein
Norwegen
Schweiz
Türkei
Förderfähige Antragsteller Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, NGO / NPO, Verein, Öffentliche Einrichtung
Antragsteller Details Folgende Organisationen, die in einem Programmland angesiedelt sind, können im Namen aller beteiligten ProjektpartnerInnen Anträge zentral bei der EACEA einreichen:
  • Non-Profit Organisationen, Vereine, NGOs (inkl. Europäische NGOs im Jugendbereich)
  • Nationale Jugendvertretungen
  • Öffentliche Einrichtungen auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene 
Projektpartner Details

Mindestens drei Partnerorganisationen, davon mindestens eine aus einem Programmland sowie eine aus einem Partnerland. 

Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation