ABGELAUFEN

Call: Jean Monnet Lehrstühle

Logo
Programm
Erasmus+
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Erasmus+"

Im Zentrum des neuen EU-Programms steht die Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und der transnationalen Zusammenarbeit. Wichtig ist der Austausch bewährter Praxis im Bildungs- und Jugendbereich. Im Sport wird sich das Programm vor allem auf Kooperationsprojekte und den Breitensport konzentrieren.

Beschreibung zu Programm
"Jean-Monnet-Aktivitäten"

Die Jean-Monnet-Aktivitäten unterstützen:

  • Lehrmodule, Lehrstühle und Spitzenforschungszentren im Hochschulbereich,
  • Politische Debatte mit Vertretern des Hochschulsektors,
  • Förderung für Einrichtungen und Vereine,
  • Studien und Konferenzen.
Call
Jean Monnet Lehrstühle
Beschreibung zu Call
"Jean Monnet Lehrstühle"

Jean-Monnet-Lehrstühle sind Lehrstühle von dreijähriger Dauer mit einer Spezialisierung in EU-Studien für Hochschulprofessoren, die sich auf EU-Studien spezialisiert haben. Ein Jean-Monnet-Lehrstuhl ist immer an einen Professor gebunden.

Themen Europäische Bürgerschaft, Forschung, Geschichte, Sozial- und Geisteswissenschaft
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Donauraum
Östliche Partnerschaft
EU-Anrainerstaaten
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Island
Liechtenstein
Norwegen
Schweiz
Türkei
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Island
Liechtenstein
Norwegen
Schweiz
Türkei
Förderfähige Antragsteller Universität/(Fach)Hochschule
Antragsteller Details

Hochschuleinrichtungen in jedem beliebigen Land weltweit. Hochschuleinrichtungen in Programmländern müssen über eine gültige Erasmus-Charta für die Hochschulbildung (ECHE) verfügen. Beteiligte Hochschuleinrichtungen aus Partnerländern benötigen keine Erasmus-Charta für die Hochschulbildung. 

Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation