ABGELAUFEN

Call: Informations- und Trainingsmaßnahmen für ArbeiterInnenorganisationen

Logo
Programm
Akronym EaSI
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"EaSI- Programm für Beschäftigung und Soziale Innovation"

Mit dem Finanzierungsinstrument zur Förderung der Mobilität von Arbeitskräften, sozialer Innovation und Beschäftigung sollen Maßnahmen unterstützt werden, die soziale Innovation stärken und gezielt auf soziale Bedürfnisse eingehen, die bisher nicht oder nur unzureichend erfüllt wurden. 

Call
Informations- und Trainingsmaßnahmen für ArbeiterInnenorganisationen
Beschreibung zu Call
"Informations- und Trainingsmaßnahmen für ArbeiterInnenorganisationen"
Eingerichte Anträge sollten ArbeiterInnenorganisationen dabei unterstützen, die übergeordneten beschäftigungs- und sozialpolitischen Herausforderungen in der EU zu bewältigen. So zum Beispiel: Modernisierung des Arbeitsmarktes, Migration, Jugendbeschäftigung, etc. Geförderte Maßnahmen umfassen: Konferenzen, Seminare, runde Tische, Studien, Umfragen, Veröffentlichungen, Trainingskurse, Entwicklung von Trainingstools, Einrichtung von Netzwerken und Entwicklung und Austausch von Beispielen guter Praxis.
Themen Gleichberechtigung, Beschäftigung, Gesundheit, Bildung, Soziale Angelegenheiten, Umwelt und Biodiversität, Migration, Mobilität, Kinder und Jugend
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Kandidatenländer
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Förderfähige Antragsteller Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft
Antragsteller Details Der Antragsteller oder Lead Partner muss ein Sozialpartner sein, der Arbeiter und Angestellte repräsentiert
Projektpartner Details Internationale Organisationen können sich als Co-Antragsteller oder assoziierte Organisation einbringen. Sollte der Hauptantragsteller keine Organisationen auf europäischer Ebene sein, muss er ein Konsortium eingehen mit:
  • einem Sozialpartner auf europäischer Ebene als Co-Antragsteller, verbundenes Unternehmen oder assoziierte Organisation. Diese Organisation kann ArbeiterInnen oder Angestellte repräsentieren.
  • und mindestens einer Organisation (Co-Antragsteller, verbundenes Unternehmen oder assoziierte Organisation) aus einem anderen für Förderung infrage kommenden Land als der Hauptantragsteller.
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation