ABGELAUFEN

Call: Breitband-Kommunikationssysteme

Logo
Programm
Horizon 2020
Akronym H2020
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Horizon 2020"
Horizont 2020 ist das Forschungsrahmenprogramm der EU. Neben klassischen Forschungsprojekten werden auch Innovations- und Pilotprojekte in verschiedenen Bereichen gefördert. Das Programm ist in drei Bereiche aufgeteilt:
  1. Wissenschaftsexzellenz
  2. Führende Rolle der Industrie
  3. Gesellschaftliche Herausforderungen
Förderfähig sind Antragsteller aus folgenden Ländern: EU-Mitgliedstaaten, Island, Norwegen, Albanien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Türkei, Moldau, Schweiz, Ukraine, Färöer Inseln, Israel, Tunesien, Georgien, Armenien
Beschreibung zu Programm
"Sichere Gesellschaften – Schutz der Freiheit und Sicherheit Europas und seiner Bürger"

Um verschiedene mögliche Bedrohungen zu bewältigen und die Sicherheit der Gesellschaft zu gewährleisten ist es notwendig, innovative Technologien und Lösungen zu entwickeln sowie den Wissenstransfer und die Zusammenarbeit zwischen Anbietern und Nutzern ziviler Sicherheitslösungen zu verbessern.

Schwerpunktaktivitäten:

  • Kriminalität und Kriminalitätsbekämpfung sowie Terrorismusbekämpfung
  • Resilienz von kritischen Infrastrukturen
  • Optimierter Grenzschutz
  • Cyber Security
  • Stärkung der Resilienz im Krisenfall
  • Schutz der Privatsphäre und der Menschenrechte
  • Standardisierung und Interoperabilität von Sicherheitslösungen
Titel Sicherheit
Beschreibung zu Call
"Sicherheit"

Ziel des vorliegenden Calls ist es, den Verlust an Menschenleben, Umwelt- sowie wirtschaftliche und materielle Schäden im Fall von natürlichen und anthropogenen Katastrophen (inklusive extreme Wetterereignisse, Kriminalität und terroristischen Bedrohungen) zu verhindern.

Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten


Albanien
Bosnien und Herzegowina
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Island
Moldau
Montenegro
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Call
Breitband-Kommunikationssysteme
Beschreibung zu Call
"Breitband-Kommunikationssysteme"

Folgende Beschreibung ist nur auf Englisch verfügbar:

So far each EU Member States has adopted its own (broadband) radio-communication system for security forces (police, first responders, etc.). Such systems are not necessarily compatible with each other. The EU has funded projects to help to overcome this issue, including a CSA for buyers of such systems to develop the core set of specifications and tender documents to be used for national procurements, or the legal setting of alternate organisational solutions which remain to be implemented taking into account the requirements for interoperable next generation PPDR broadband communication systems.

Themen Infrastruktur, Innovation, Sicherheit, Technologien, Telekommunikation
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Kandidatenländer
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Norwegen
Schweiz
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten


Albanien
Bosnien und Herzegowina
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Island
Moldau
Montenegro
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Staatsregierung, Sonstiges
Antragsteller Details

Folgende Information ist nur auf Englisch verfügbar:

 

The buyers group must contain minimum two legal entities which are public procurers that are established in two different Member States or associated countries. Both legal entities must be independent of each other. The procurers in the buyers group must be responsible for the acquisition and/or regulatory strategy for the targeted innovative solutions and aim to obtain ambitious quality and efficiency improvements in the area of public interest addressed by the PCP, or be entities with a mandate from one or more of such procurers to act on their behalf in the procurement (e.g. central purchasing bodies). Other entities (e.g. end-users, certification bodies, private/NGO procurers that provide services of public interest and share the same procurement need) whose participation is well justified may participate in additional activities that clearly add value to the action and support the preparation and execution of the PCP or embed the PCP into a wider set of demand side activities. ‘Sole participants’ must indicate which of its 'members' are the procurers contributing to the budget of the proposed joint procurement that satisfy the participation requirements and which are the respective procurement budgets of each of these members that are at the disposal for carrying out the procurement. A sole participant acting as buyers group must have a mandate based on a well-defined procurement need and budget from its procurers to act on their behalf. 

Projektpartner Details

Folgende Information ist nur auf Englisch verfügbar:

If Phase 0 is necessary, proposals must involve buyer organizations from at least 12 EU Member States or Associated Countries.

If Phase 0 is not necessary, proposals must involve buyer organizations from at least 8 EU Member States or Associated Countries.

Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation