ABGELAUFEN

Call: Beschränkter Call zur Unterstützung nationaler Roma-Plattformen

Logo
Programm
Akronym REC
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft"

Das allgemeine Ziel des Programms ist es, die EU als einen Raum weiterzuentwickeln, wo Gleichberechtigung und die Rechte der Menschen so gefördert, geschützt und effektiv umgesetzt werden, wie es unter anderem in der Charta der Grundrechte der EU und in der internationalen Menschenrechtskonvention festgelegt wurde.

Call
Beschränkter Call zur Unterstützung nationaler Roma-Plattformen
Beschreibung zu Call
"Beschränkter Call zur Unterstützung nationaler Roma-Plattformen"
Dieser Call unterstützt Vorschläge, die auf die Einrichtung und Stärkung nationaler Beratungsprozesse durch nationale Roma-Plattformen in den Mitgliedstaaten abzielen. Diese Plattformen sollen die aktive Teilhabe der Roma in der Zivilgesellschaft erleichtern und Kooperationen zu gemeinsamem Lernen und Teilhabe unter allen nationalen Stakeholdern fördern. Es wird dazu ermutigt, den Schwerpunkt auf Roma-Frauen und -Kinder zu legen. Aktivitäten umfassen Treffen und Veranstaltungen; Evaluierungen und Reviews und transnationalen Austausch zwischen verschiedenen nationalen Roma-Plattformen.
Themen Gleichberechtigung, Kinder und Jugend, Soziale Angelegenheiten
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Island
Liechtenstein
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Island
Liechtenstein
Förderfähige Antragsteller NGO / NPO, Verein, Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft
Antragsteller Details Der Antrag muss von der offiziell ernannten nationalen Roma Kontaktstelle abgegeben werden. Nur eine Bewerbung pro Mitligedstaat wird akzeptiert.
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation