ABGELAUFEN

Call: Aufbau von Kapazitäten für die Rechte und den Schutz von Kindern, um ExpertInnen, die in den Bereichen Asyl und Migration arbeiten, zu unterstützen

Logo
Programm
Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft
Akronym REC
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft"

Das allgemeine Ziel des Programms ist es, die EU als einen Raum weiterzuentwickeln, wo Gleichberechtigung und die Rechte der Menschen so gefördert, geschützt und effektiv umgesetzt werden, wie es unter anderem in der Charta der Grundrechte der EU und in der internationalen Menschenrechtskonvention festgelegt wurde.

Call
Aufbau von Kapazitäten für die Rechte und den Schutz von Kindern, um ExpertInnen, die in den Bereichen Asyl und Migration arbeiten, zu unterstützen
Beschreibung zu Call
"Aufbau von Kapazitäten für die Rechte und den Schutz von Kindern, um ExpertInnen, die in den Bereichen Asyl und Migration arbeiten, zu unterstützen"
Dieser Call wird den Aufbau von Kapazitäten für die Rechte und den Schutz von Kindern fördern, um ExpertInnen, die für und mit minderjährigen MigrantInnen arbeiten, zu unterstützen. Das Ziel dieses Calls ist es, besseren Schutz und Respekt für die Rechte von Kindern, die auf EU-Gebiet migrieren, zu gewährleisten, indem Kapazitäten für familienbasierte Obsorge für unbegleitete Kinder geschaffen werden (Priorität 1). Auch der Aufbau von Kapazitäten und Kooperationsmechanismen für Erziehungsberechtigte, deren Pflicht es ist, die Rechte von migrierenden Kindern zu bewahren, soll hierfür gefördert werden (Priorität 2).
Themen Bildung, Gleichberechtigung, Kinder und Jugend, Kapazitätenaufbau, Menschenrechte
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Island
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Island
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, , Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, , Forschungseinrichtung, Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft, Internationale Organisation, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Öffentliche Einrichtung, Sonstiges, Staatsregierung, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Antragsteller Details Die antragstellenden Organisationen müssen internationale Organisationen, öffentliche Einrichtungen oder private Organisationen sein, die ordnungsgemäß in einem der Länder, die am Programm teilnehmen, eingerichtet sind. Profitorientierte Organisationen können Anträge nur in Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen oder privaten nicht-profitorientierten Organisationen stellen.
Projektpartner Details Der Antrag muss transnational sein und Organisationen aus mindestens vier teilnehmenden Ländern involvieren (AntragstellerInnnen und Co.-AntragstellerInnen).  Zumindest eine öffentliche Behörde aus jedem teilnehmenden Land muss entweder in das Projekt eingebunden sein (als AntragstellerIn oder Co.-AntragstellerIn) oder ihre Zustimmung zu dem Antrag schriftlich festhalten. Diese öffentlichen Behörden können Ministerien und/oder Organisationen sein, die sich um Kinder kümmern (z.B. Organisationen und Dienste zum Schutz von Kindern, nationale Vormundschaftsinstitutionen, Ministerien für Kinder, den Schutz von Kindern, Bildung, Gesundheit, Soziales oder Justiz oder Vormünder von Kindern und/oder nationale Menschenrechtsinstitute für Kinder, verantwortliche regionale Behörden, etc.). Die Erklärung für diese Wahl muss im „Annex 1 - Projektbeschreibung und Umsetzung“ dokumentiert und erklärt werden. Praktisch bedeutet das, dass wenn beispielsweise ein transnationales Projekt von einem Zusammenschluss von vier möglichen Ländern eingereicht wird, müssen wie oben beschrieben mindestens vier öffentliche Behörden (eine für jedes Land) entweder als AntragstellerIn oder PartnerIn in das Projekt einbezogen werden oder ihre Unterstützung für den Antrag schriftlich beifügen. Im letzteren Fall wird diese durch „Annex 5 - Brief von der den Antrag unterstützenden öffentlichen Behörde“ ausgedrückt.
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation