Call: A European framework for mobility of apprentices: Developing European citizenship and skills through youth integration in the labour market

Logo
Programm
Akronym EaSI
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"EaSI- Programm für Beschäftigung und Soziale Innovation"

Mit dem Finanzierungsinstrument zur Förderung der Mobilität von Arbeitskräften, sozialer Innovation und Beschäftigung sollen Maßnahmen unterstützt werden, die soziale Innovation stärken und gezielt auf soziale Bedürfnisse eingehen, die bisher nicht oder nur unzureichend erfüllt wurden. 

Call
A European framework for mobility of apprentices: Developing European citizenship and skills through youth integration in the labour market
Beschreibung zu Call
"A European framework for mobility of apprentices: Developing European citizenship and skills through youth integration in the labour market"

Ziel ist es, jungen Auszubildenden die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten auszubauen und ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen, bei gleichzeitiger Förderung ihrer europäischen BürgerInnenschaft. Dieses Ziel wird erreicht durch Auf- und Ausbau der Infrastruktur und der institutionellen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die internationale Mobilität von Auszubildenden (z.B. Entwicklung von Servicestrukturen für das Organisieren von Reise und Unterbringung, Sprachkurse, Lernvereinbarungen, Bereitstellung praktischer Willkommenspakete, Trainingsmethoden, Versicherungen).

Themen Beschäftigung, Gleichberechtigung, Innovation, Soziale Angelegenheiten
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
EWR Staaten
Kandidatenländer
Potenzielle Kandidatenländer
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Albanien
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien
Island
Montenegro
Norwegen
Serbien
Türkei
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Forschungseinrichtung, Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Öffentliche Einrichtung, Sonstiges
Projektpartner Details

Folgende Information ist nur auf Englisch verfügbar:

 

Proposals must respect the following criteria: 

  • be submitted by a consortium of at least two nationally accredited VET providers, legally established and registered in two different EU Member States, with the sending organisation acting as lead applicant and the receiving organisation(s), acting as co-applicant(s) 
  • include as associate organisations at least one host company - preferably an SME - that is officially registered and that has experience in giving training to VET learners, preferably employing a qualified in-company apprentice trainer 

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation