AKTIV

Call: LC-GD-1-3-2020: Klimaresiliente Innovationspakete für EU-Regionen

Programm
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Horizon 2020 - Gesellschaftliche Herausforderungen "
Projekte werden unter folgenden Themenschwerpunkten gefördert:
  • Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen
  • Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft
  • Sichere, saubere und effiziente Energie
  • Intelligenter, umweltfreundlicher und integrierter Verkehr
  • Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe
  • Europa in einer sich verändernden Welt: integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften
  • Sichere Gesellschaften – Schutz der Freiheit und Sicherheit Europas und seiner Bürger
Beschreibung zu Programm
"Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe"

Ziel dieser Programmlinie von Horizon 2020 ist die Unterstützung einer Wirtschaft, die Ressourcen schont und gegen den Klimawandel gewappnet ist. Es geht um die Versorgung mit Rohstoffen, um die Bedürfnisse einer weltweit wachsenden Bevölkerung innerhalb der Grenzen der Nachhaltigkeit natürlicher Ressourcen zu erfüllen.

Call
LC-GD-1-3-2020: Klimaresiliente Innovationspakete für EU-Regionen
Beschreibung zu Call
"LC-GD-1-3-2020: Klimaresiliente Innovationspakete für EU-Regionen"
Im Einklang mit der langfristigen Vision für Klimaneutralität, die in der Mitteilung "Sauberer Planet für alle" dargelegt ist, befasst sich dieser Bereich mit dem Forschungs- und Innovationsbedarf für Klimaschutz und Klimaanpassung. Der Schwerpunkt liegt auf drei spezifischen Sektoren, in denen dieser Bedarf besonders akut ist, nämlich (1) die verheerenden Auswirkungen wiederkehrender Waldbrände in ganz Europa; (2) die zentrale Rolle der europäischen Städte bei der Förderung des Klimaschutzes und der damit verbundenen sozialen und Governance-Innovationen und (3) die ebenso wichtige Verantwortung der europäischen Regionen, ihre Gemeinden und Volkswirtschaften bei der Anpassung an den Klimawandel zu begleiten und zu unterstützen.
Der Bereich umfasst die folgenden Themen:
1.1. Verhütung und Bekämpfung extremer Waldbrände durch die Integration und Demonstration innovativer Mittel
1.2. Auf dem Weg zu klimaneutralen und sozial innovativen Städten
1.3. Klimaresistente Innovationspakete für EU-Regionen
Themen Klima, Energie, Forschung, Natürliche Ressourcen, Innovation, Katastrophenschutz, Umwelt und Biodiversität, Bildung
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Forschungseinrichtung, Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft, Internationale Organisation, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Öffentliche Einrichtung, Staatsregierung, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Antragsteller Details An Horizont 2020 können alle rechtlichen Personen mit Sitz in einem EU Land oder Drittland teilnehmen
Call beginnt 22.09.2020
Call endet 26.01.2021
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation