ABGELAUFEN

Call: In eine CO2-arme, klimaresiliente Zukunft: Batterien der nächsten Generation

Programm
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Horizon 2020 - Gesellschaftliche Herausforderungen "
Projekte werden unter folgenden Themenschwerpunkten gefördert:
  • Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen
  • Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft
  • Sichere, saubere und effiziente Energie
  • Intelligenter, umweltfreundlicher und integrierter Verkehr
  • Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe
  • Europa in einer sich verändernden Welt: integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften
  • Sichere Gesellschaften – Schutz der Freiheit und Sicherheit Europas und seiner Bürger
Beschreibung zu Programm
"Sichere, saubere und effiziente Energie"
Eine nachhaltige und sichere Energieversorgung aufzubauen und dabei die europäische Wettbewerbsfähigkeit der im Energiesektor tätigen Unternehmen zu steigern gilt als die größte Herausforderung in der kommenden Programmperiode 2014 - 2020 und ist daher der Fokus dieses Subprogramms.
Call
In eine CO2-arme, klimaresiliente Zukunft: Batterien der nächsten Generation
Beschreibung zu Call
"In eine CO2-arme, klimaresiliente Zukunft: Batterien der nächsten Generation"
Das Ziel ist es, innovative Batterietechnologien der nächsten Generation für stationäre Energiespeicherung zu entwickeln oder zu testen, die kostengünstig, äußerst sicher und effizient sind sowie eine hohe Entladetiefe und zyklische Lebensdauer aufweisen. Bei der Entwicklung muss auf den Einbau von Sensoren und/oder Batteriemanagementelektronik in die Sammlerzelle sowie die mögliche Hochskalierung der Batteriesysteme geachtet werden. Die Batteriesysteme sollten über die gesamte Lieferkette hinweg optimal nachhaltig sein, auch beim Austausch kritischer Rohstoffe. Ein Schlüsselpunkt ist die Planung eines effizienten Produktionsprozesses mit möglichst geringen Auswirkungen für die Umwelt über den gesamten Lebenszyklus (einschließlich Recycling) hinweg.
Themen Technologien, Innovation, Energie, Klima, Transport
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Norwegen
Schweiz
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Forschungseinrichtung, Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft, Internationale Organisation, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Öffentliche Einrichtung, Staatsregierung, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Antragsteller Details An Horizont 2020 können alle rechtlichen Personen mit Sitz in einem EU Land oder Drittland teilnehmen
Projektpartner Details Grundsätzlich (ausgenommen Coordination and Support Activities) verlangen alle Projekte eine Partnerschaft (mind. 3 Partner aus 3 EU-Ländern bzw. förderfähigen Ländern)
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation