ABGELAUFEN

Call: Innovative Anwendungen für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft in der Modebranche beschleunigen und ausbauen

Logo
Programm
Akronym COSME
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"COSME"

COSME ist das EU-Programm zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von Klein- und Mittelständischen Unternehmen.
Mit COSME werden KMU in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Erleichterung des Zugangs zu Finanzmitteln;
  • Unterstützung der Internationalisierung und des Zugangs zu Märkten;
  • Schaffung eines günstigen Umfelds für die Wettbewerbsfähigkeit;
  • Förderung einer unternehmerischen Kultur.
Call
Innovative Anwendungen für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft in der Modebranche beschleunigen und ausbauen
Beschreibung zu Call
"Innovative Anwendungen für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft in der Modebranche beschleunigen und ausbauen"
Dieser Call möchte kleine Firmen in der Modebranche beim Umstieg auf nachhaltige Kreislaufwirtschaftsmodelle unterstützen.
Zu den spezifischen Zielen dieser Maßnahme zählen:
  • Vereinfachung der grenzübergreifenden/transnationalen Kooperation, um den Austausch von Wissen und Beispielen guter Praxis im Bereich der nachhaltigen Mode/Kreislaufwirtschaft zu unterstützen.
  • Möglichkeiten zur Schaffung von Kapazitäten und Unterstützungsmaßnahmen für KMUs, Designer und Start-Ups in der Modebranche organisieren, die nachhaltiger wirtschaften und auf ein Kreislaufmodell umsteigen wollen.
  • Technische und finanzielle Unterstützung für KMUs, Designer und Start-Ups, um innovative Anwendungen, Produkte, Prozesse oder Ideen für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft in der Modebranche auszubauen. 
Themen Kapazitätenaufbau, Innovation, KMU, Forschung
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Moldau
Montenegro
Nordmazedonien
Serbien
Türkei
Ukraine
Sonstiges
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Forschungseinrichtung, Internationale Organisation, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Öffentliche Einrichtung, Staatsregierung, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Projektpartner Details Um für Förderung infrage zu kommen, müssen Anträge von einem Konsortium bestehend aus mindestens vier Rechtsträgern aus mindestens drei verschiedenen EU-Mitgliedstaaten und/oder am COSME-Programm teilnehmenden Ländern eingereicht werden. Mindestens ein Mitglied des Konsortiums muss ein Rechtsträger sein, der in mehr als zwei EU-Mitgliedstaaten aktiv ist.
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation