ABGELAUFEN

Call: Basisbildungsangebote für bildungsbenachteiligte Gruppen

Logo
Programm
Akronym ESF
Art des Fonds ESIF-Strukturfond
Beschreibung zu Programm
"ESF- Beschäftigung Österreich"

Das Operationelle Programm Beschäftigung Österreich 2014-2020 (ESF OP) richtet sich an der Europa 2020-Strategie und dem Nationalen Reformprogramm aus. Die für den ESF wesentlichen EU-2020 Ziele sind die Steigerung der Erwerbsbeteiligung, die Verringerung der Schulabbrüche und die Bekämpfung der Armut. 

Call
Basisbildungsangebote für bildungsbenachteiligte Gruppen
Beschreibung zu Call
"Basisbildungsangebote für bildungsbenachteiligte Gruppen"
Gefördert werden Anträge zur Durchführung von Projekten zum Abbau von Grundbildungsdefiziten (Basisbildung) zur Verbesserung der gesellschaftlichen Integration und der Beschäftigungsfähigkeit von bildungsbenachteiligten Gruppen.
Themen Bildung, Soziale Angelegenheiten
Fördergebiet Österreich Ostösterreich Burgenland
Herkunftsgebiet Antragsteller Österreich
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Öffentliche Einrichtung, Universität/(Fach)Hochschule, Verein
Antragsteller Details Voraussetzung für die Teilnahme am Call ist die erfolgreiche Akkreditierung von Basisbildungsangeboten (Bildungsmaßnahmen) durch die Akkreditierungsgruppe der Initiative Erwachsenenbildung des BMBWF. Die Abwicklung des Calls erfolgt auf Grundlage von Standardeinheitskosten (SEK).
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation