ABGELAUFEN

Call: Kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen (KOEL) im Bereich des kaufmännischen Schulwesens im SJ 2019/20

Logo
Programm
Akronym ESF
Art des Fonds ESIF-Strukturfond
Beschreibung zu Programm
"Beschäftigung Österreich"

Das Operationelle Programm Beschäftigung Österreich 2014-2020 (ESF OP) richtet sich an der Europa 2020-Strategie und dem Nationalen Reformprogramm aus. Die für den ESF wesentlichen EU-2020 Ziele sind die Steigerung der Erwerbsbeteiligung, die Verringerung der Schulabbrüche und die Bekämpfung der Armut. 

Call
Kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen (KOEL) im Bereich des kaufmännischen Schulwesens im SJ 2019/20
Beschreibung zu Call
"Kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen (KOEL) im Bereich des kaufmännischen Schulwesens im SJ 2019/20"
Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert im Rahmen des ESF-Programmes 2014 – 2020 im Bereich Schule insbesondere Projekte mit dem Ziel, vorzeitigen Schulabbruch zu verringern bzw. zu verhüten sowie den Zugang zu einer hochwertigen Sekundarstufe zu fördern und lädt interessierte kaufmännische Schulen mit Öffentlichkeitsrecht ein, Projektanträge über die Schulaufsicht einzureichen. Ziel ist die Durchführung einer ganzjährigen unverbindliche Übung „Kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen (KOEL) im Bereich des kaufmännischen Schulwesens (2018/19)“.
Themen Bildung, Soziale Angelegenheiten, Kinder und Jugend
Fördergebiet Österreich
Herkunftsgebiet Antragsteller Österreich
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung
Antragsteller Details Förderfähig sind kaufmännische Schulen mit Öffentlichkeitsrecht
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation