ABGELAUFEN

Call: Gemeinsamer Call mit der Agentur für das Europäische Globale Navigations-Satellitensystem (GNSS): Copernicus- und Galileopreise für 2019-2021:

Programm
Art des Fonds Aktionsprogramm
Beschreibung zu Programm
"Generaldirektion Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU"
Die Generaldirektion Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU (GD GROW) ist innerhalb der Europäischen Kommission zuständig für:
  • die Vollendung des Binnenmarktes für Güter und Dienstleistungen
  • die Verwandlung der EU in eine intelligente, nachhaltige und integrative Wirtschaft durch Umsetzung der Industrie- und Sektorpolitiken der Flaggschiff-Initiative Europa 2020
  • mehr Unternehmertum und Wachstum durch die Senkung der administrativen Last für kleine Unternehmen; die Erleichterung des Zugangs für kleine und mittlere Unternehmen (KMU); und vermehrten Zugang zu globalen Märkten für EU-Firmen. All diese Maßnahmen sind Teil des Small Business Act.
  • die Schaffung von Politiken zum Schutz und der Durchsetzung von gewerblichen Schutzrechten, die Koordination der Position der EU und der Verhandlungen im internationalen System zum Schutz geistigen Eigentums und die Unterstützung von InnovatorInnen bei der wirksamen Nutzung der Rechte ihres geistigen Eigentums
  • die Umsetzung der Raumfahrtpolitik der EU im Zuge der beiden groß angelegten Programme Copernicus (das Europäische Erdbeobachtungssatellitensystem) und Galileo (das Europäische Globale Satellitennavigationssystem), sowie von Forschungsmaßnahmen, um technologische Innovation und wirtschaftliches Wachstum anzuregen
Call
Gemeinsamer Call mit der Agentur für das Europäische Globale Navigations-Satellitensystem (GNSS): Copernicus- und Galileopreise für 2019-2021:
Beschreibung zu Call
"Gemeinsamer Call mit der Agentur für das Europäische Globale Navigations-Satellitensystem (GNSS): Copernicus- und Galileopreise für 2019-2021:"
Dieser Call dient der Finanzierung der Copernicus- und Galileowettbewerbe 2019-2021. Der Wettbewerb zielt darauf ab, Innovation in der Industrie sowie die Annahme von GNSS-Technologien in Europa und darüber hinaus zu fördern. Die Person, die unter diesem Call Fördergelder erhält, wird zuständig sein für: 
  1. Die Organisation des Wettbewerbs, einschließlich Bewerbung, Evaluierung, Auswahl und Preisvergabe
  2. Organisation der Preisverleihungszeremonie
  3. Berichterstattung an die Europäische Kommission
Themen Forschung, Innovation, Technologien
Fördergebiet EU Mitgliedstaaten
Island
Liechtenstein
Norwegen
Schweiz
Herkunftsgebiet Antragsteller EU Mitgliedstaaten
Island
Liechtenstein
Norwegen
Schweiz
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, Bundesland / Region / Stadt / Gemeinde / Gebietskörperschaft, Forschungseinrichtung, Interessensvertretung / Berufsverband / Gewerkschaft, Internationale Organisation, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU (10 bis 249 Beschäftigte), Kleinstunternehmen (unter 10 Beschäftigte), NGO / NPO, Öffentliche Einrichtung, Sonstiges, Staatsregierung, Start-Up Unternehmen, Universität/(Fach)Hochschule, Unternehmen (mehr als 250 Beschäftigte bzw. undefiniert), Verein
Antragsteller Details Als Antragsteller infrage kommen natürliche oder juristische Personen mit Rechtspersönlichkeit in Einklang mit den Gesetzen eines EU-, EFTA- oder EWG-Landes.
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation