ABGELAUFEN

Call: Standortbestimmung und Basisqualifizierung von jungen Flüchtlingen

Logo
Programm
Akronym ESF
Art des Fonds ESIF-Strukturfond
Beschreibung zu Programm
"Beschäftigung Österreich"

Das Operationelle Programm Beschäftigung Österreich 2014-2020 (ESF OP) richtet sich an der Europa 2020-Strategie und dem Nationalen Reformprogramm aus. Die für den ESF wesentlichen EU-2020 Ziele sind die Steigerung der Erwerbsbeteiligung, die Verringerung der Schulabbrüche und die Bekämpfung der Armut. 

Call
Standortbestimmung und Basisqualifizierung von jungen Flüchtlingen
Beschreibung zu Call
"Standortbestimmung und Basisqualifizierung von jungen Flüchtlingen"
Die Zielgruppe, Flüchtlinge zwischen 15 und 25 Jahre, soll mit dem ausgeschriebenen Projekt durch einen ausgewogenen Mix an Theorie und Praxis an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bzw. an den Pflichtschulabschluss herangeführt werden. Das Projekt ist im Hinblick auf die Heterogenität der Zielgruppe modular aufzubauen, das Angebot ist flexibel und individuell auf die Teilnehmer/innen abzustimmen.
Erwartete Leistungen (4 Phasen): • Infoveranstaltung • Vorbereitungsphase / Clearing (Theorie und Praxis) für Pflichtschulabschluss oder Arbeitsmarkt • Pflichtschulabschluss (Lehrgang und Praxis) • Nachbetreuung nach Arbeitsaufnahme.
Die Umsetzung soll an zwei Standorten (Oberland, Unterland) erfolgen. 
Themen Soziale Angelegenheiten, Beschäftigung, Kinder und Jugend, Migration, Bildung
Fördergebiet Österreich Westösterreich Vorarlberg
Herkunftsgebiet Antragsteller Österreich
Förderfähige Antragsteller Aus- und Weiterbildungseinrichtung, NGO / NPO, Verein, Öffentliche Einrichtung
Art der Finanzierung Zuschuss

Um mehr Informationen zu diesem Call zu sehen, können Sie sich hier kostenlos registrieren:

Loading Animation